Projektbeschreibung

Wie Sie uns finden

Wichtige Kontaktinformationen

+49 (0)178 – 218 47 53

Website

Email

Produktangebot

> NATURLAND – Produkte
> Kalb- und Rindfleisch (Deutsch Angus und Galloway)
> Hähnchen, Gänse und Enten
> Filets, Roastbeef, Rumpsteaks, Bratwürste, Leber…
> Eier
> Wild: frisches Reh, frischer Hirsch,
> Wildschwein (saisonal) aus freier hessischer Wildbahn
> Wurstwaren von Schwein, Rind und Lamm

Die Biometzgerei SCHICK, der NATURLAND-Stand, wo die Presskopf-Kugeln mit den Chilipeitschen neben Pfefferbeißern und, welche Seltenheit, echter Bio-Lamm-Leber ein delikates Bild ergeben befindet ich in der Galerie der Kleinmarkthalle (1 OG). Heike Schick gehört zu den vielen Seiteneinsteigern in die Kleinmarkthalle. Was hat sie vorher nicht so alles getrieben! Tontechnikerin war sie, in der Gastrobranche hat sie gearbeitet.
Ihre Frankfurter Geschichte beginnt mit einem Pferd. Am Rande des Westerwaldes, wo sie aufgewachsen ist, gibt es noch weite Weiden, da muss man sich einfach auf den Rücken der Pferdes schwingen. Bald bekam die neu gekaufte Stute ein Fohlen. Das brauchte einen Platz zum Unterstellen. So kam die junge Frau in Kontakt zur Familie Meuser, den direkten Vorgängern in der Kleinmarkthalle!
So lernt man sich kennen. Die Örtlichkeit hat Heike Schick sogleich fasziniert: „Das glaubt man doch gar nicht, hier hat man ein Stück Vergangenheit, das ganz lebendig ist! Hier zu arbeiten, ist einfach wunderschön.“ Freilich trifft es sich gut, dass der Gemahl das Metzgerhandwerk von Grund auf gelernt hat. Die eigene Geflügelzucht ist noch nicht zertifiziert, alles andere stammt aus anerkannten Bio-Betrieben der Region. Die Rauchwaren etwa, darunter traumhaft duftige Schinken, zwischen vier Wochen und neun Monaten alt, aber auch Brat- und Mettwürste.