Projektbeschreibung

Wie Sie uns finden

Wichtige Kontaktinformationen

+49 (0)69 – 29 34 98

Website

Email

Produktangebot

> Frühstückstisch
> Täglich vier wechselnde Menüs incl. Suppe und Dessert
> Herzhafte Gerichte / Hausmannskost
> Täglich Fischgerichte

Im 1. Stock der Kleinmarkthalle residiert die MARKTSTUBB, Refugium aller Wandermüden, die ihre Füße beim Einkaufen plattgetreten haben, aber auch für all jene, denen es um echtes Frankfurter Lokalkolorit zu tun ist. „Ein Dorfgasthaus inmitten der Stadt“, heißt es in Frankfurt für Genießer. Wie wahr: Pächter Wolfgang Hufsky, gelernter Fleischer und Feinkosthändler, kocht Gerichte, wie wir sie seit unserer goldenen Jugendzeit kaum mehr bekommen haben: Krautwickel mit Püree, Grünkohl mit Mettwurst, Schinkennudeln mit Eiern – herrlich! Auch der Ebbelwei kommt nicht aus dem Industrietank, sondern aus Gelnhausen. An den Wänden zeigt sich mannigfach die Sammelleidenschaft Hufskys. Eine Dauerausstellung wertvoller Blechschilder aus der Frühzeit der Werbung macht den Aufenthalt zu einem kulturgeschichtlichen Erlebnis.